Ausfahrt Lechaschau

Datum: 15.07.2018

Ein Wahnsinn diese Ausfart. 
Am Sonntag, 15. Juli um 8:00 Uhr ging es los Richtung Oberland nach Lechaschau zum Bundesmusikfest des Außerferner Musikbundes. Das Fest unter dem Titel "Musigfescht in dr Ascha - kumsch o?" wurde heuer von der Harmoniemusik Lechaschau organisiert.

Das Tagesprogramm war bereits fix, Marschmusikbewertung in der Leistungsstufe "D" und anschließend ein 2-stündiges Konzert im Festzelt, nur mit dem Ergebnis hatten wir nicht gerechnet.
Bereits während der Busfahrt stand fest, dass es eine besondere Ausfahrt sein wird. Vor lauter Anspannung auf die bevorstehende Marschmusikbewertung vergaß ein Großteil der Musikanten, dass normalerweise schon im Bus das erste Bier getrunken wird.

Kaum angekommen in Lechaschau stellten wir schon beim Früschoppen fest, dass die Stimmung im Zelt sehr gut war. Gegen 13:30 Uhr wurde es dann ernst - Aufstellung zur Marschmusikbewertung. Die erste Marschmusikbewertung unter der Führung von unserem Stabführer Christian Mayr. Nach der Bewertung herrschte geteilte Meinung und wir konnten nur sehr schwer abschätzen wie gut wir uns geschlagen haben.

Aber wir hatten nicht lange Zeit genauer darüber nachzudenken, da wir gleich nach dem Umzug noch unser spielerisches Können auf der Bühne unter Beweis stellen durften. Am Anfang waren noch genügend Plätze frei im Festzelt, aber von Stück zu Stück füllte sich das Zelt bis auf den letzten Platz und damit auch die Stimmung. Gegen Ende des Konzertes hielt es fast keinen Besucher des bestens gefüllten Zeltes mehr auf den Bänken und es machte einfach nur Spaß bei so einer unvergesslichen Stimmung zu musizieren.

Doch damit nicht genug, gegen 18:30 Uhr startete die Bekanntgabe der Punkte für die Marschmusikbewertung. Insgesamt 39 Musikkapellen stellten sich der Herausforderung, 15 davon in der Leistungsstufe "D". Nachdem wir zwischendurch schon fast geglaubt hatten, dass man uns vergessen hatte, war die Freude und Überraschung umso größer als wir mit Platz 3 und hervorragenden 91,82 Punkte aufgerufen wurden.

Eine Ausfahrt über die wir mit Sicherheit noch lange reden werden.

 

Schnappschüsse schaugn

Fotos va da Niederauer Musig

zu de Foto ...

Wonn spü' ma

De naxtn Ausruckunga - amend trifft ma se

zu de Ausruckunga ...

Insa Adress

So dawischt du ins, wennst eppas brauchst

zu insan Obmann ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok